Unerwarteter Ehrengast ! - Blog Aktuelles - Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Bildung e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unerwarteter Ehrengast !

Liebe Mitglieder,

Frau Jutta Bader aus Kandel (Süd-Pfalz), die meine Frau und ich als Gast auf unserer Tagung im Frühjahr 2013 in Fulda kennengelernt haben und die wir auch dieses Mal eingeladen haben, hat mich am Freitag, den 29. Aug. darauf hingewiesen, dass Frau Gisela Kessler, die Witwe des Gründers unserer Gesellschaft, Prof. Dr. Herbert Kessler, in einem Gespräch den Wunsch geäußert habe, an der Tagung in Weimar teilzunehmen. Frau Bader gab mir die Adressdaten. In einem Telefonat entschied der Präsident Prof. Dr. Peter Nenniger sofort, Frau Kessler als Ehrengast einzuladen und die übrigen Präsidiumsmitglieder umgehend darüber zu informieren.

Daraufhin erreichte ich am Samstagmorgen, den 30. Aug., Frau Kessler telefonisch. Sie war über die Einladung sehr erfreut und wir unterhielten uns sehr angeregt, wobei ich einige Details der Geschichte unserer Gesellschaft, die mir unbekannt waren, erfuhr. Sie sagte, sie würde gerne an unserer 100. Tagung in Weimar teilnehmen, sofern es ihre Gesundheit im Alter von 90 Jahren erlauben wird.

Wir danken Frau Bader sehr für diesen Hinweis und wünschen Frau Kessler eine starke Gesundheit, damit wir am 3.-5. Oktober die Ehre haben werden, sie im Namen aller Mitglieder zu empfangen.

Mit freundlichen Grüßen


Georg von Humboldt-Dachroeden
(Medienreferent der Humboldt-Gesellschaft
für Wissenschaft, Kunst und Bildung e.V.)



Kein Kommentar

http://www.besucherzaehler-homepage.de/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü